Steuern

Sie befinden sich im Bereich Steuern. Verschiedene Dienste ermöglichen Ihnen eine bessere Übersicht über Ihre Steuerrechnungen und zeigen den aktuellen Stand Ihrer Steuererklärung. Zudem können Sie Einsprachen und Fristverlängerungen für die Steuererklärung online erfassen.

Damit Sie all diese Dienste vollumfänglich nutzen können und die Datensicherheit jederzeit gewährleistet ist, benötigen wir einmalig einen Identitätsnachweis.

Sind Sie Treuhänder/Vertreter oder füllen Sie Steuererklärungen für Dritte aus, dann können Sie den Dienst "Weitere Steuererklärungen" ohne Identitätsnachweis nutzen.

Hinweis

Rechnungen neu mit QR-Code
Der Zahlungsverkehr in der Schweiz wird vereinheitlicht. Ab Ende September 2022 sind Zahlungen mit den orangen und roten Einzahlungsscheinen nicht mehr möglich. Wir versenden unsere Rechnungen seit April 2022 mit dem neuen QR-Code. Damit setzen wir die Vorgaben der Schweizerischen Post fristgerecht um.

Haben Sie von uns im 2022 einen Einzahlungsschein für Vorauszahlungen oder für laufende Abzahlungsvereinbarungen erhalten?

Wir senden Ihnen bis September 2022 per Post automatisch neue QR-Rechnungen für Ihre Zahlungen. Laufende Abzahlungsvereinbarungen und vereinbarte Zahlungserleichterungen bleiben gültig. Bitte beachten Sie, dass Daueraufträge, die Sie mit dem alten Einzahlungsschein erstellt haben, von Ihrem Zahlungsinstitut ab Ende September nicht mehr ausgeführt werden. Solche Daueraufträge müssen Sie mit der QR-Rechnung neu erfassen. Bei Fragen wenden Sie sich direkt an Ihre Bank.

Informationen und Kontakt:
www.taxme.ch >Steuern bezahlen

Nach oben

Weitere Informationen

 


Informationen über diesen Webauftritt